Hauptmenü


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /home/.sites/660/site1594/web/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Anmeldung




Warning: Creating default object from empty value in /home/.sites/660/site1594/web/plugins/content/cdwebgallery.php on line 55
PDF Drucken E-Mail

BILDERGALERIE

  

Wintersonnwendfeuer 2014

21.12.2013

W-Sonnw-2013- 12 W-Sonnw-2013- 23-RED W-Sonnw-2013- 44-RED

W-Sonnw-2013- 37-RED W-Sonnw-2013- 50-RED W-Sonnw-2013- 60-RED

W-Sonnw-2013- 63-RED W-Sonnw-2013- 72-RED W-Sonnw-2013- 82-RED

W-Sonnw-2013- 87-RED

  

Steirischer Herbst auf der Halleinerhütte

05.10.2013

StrHbst-2013- 2RED image StrHbst-2013- 5REDStrHbst-2013- 16RED StrHbst-2013- 21RED 

StrHbst-2013- 3RED StrHbst-2013- 12RED StrHbst-2013- 55RED

  

Sommersonnenwende 2013

  

SoW-13  3-RED SoW-13  27-RED SoW-13  24-RED

SoW-13  70-RED SoW-13  45-RED SoW-13  83-RED

SoW-13  75-RED SoW-13  102-RED 

  

Wintersonnwende 2012

 

W-Sonnw-2012-_4 W-Sonnw-2012-_10 W-Sonnw-2012-_18

W-Sonnw-2012-_31 W-Sonnw-2012-_34 W-Sonnw-2012-_37 

W-Sonnw-2012-_57 W-Sonnw-2012-_68

 

 

BILDERGALERIE vom STADTFEST 2012

 

Stadetest_2012207520RED Stadetest_20122075aaREDStadetest_20122016720RED Stadetest_2012207620RED

Stadetest_201220220schmalRED Stadetest_201220720RED Stadetest_2012201220RED

Stadetest_2012201720RED Stadetest_2012204520RED Stadetest_2012206420REDStadetest_2012206520RED Stadetest_2012209820RED Stadetest_20122012620REDStadetest_20122013820HHRed Stadetest_20122013920HHRed Stadetest_20122015120RED Stadetest_20122015220RED Stadetest_20122015920RED Stadetest_20122016220RED

 

Maifest auf der Halleinerhütte

 

Bieranstich_HP

 

untitled12  Mit Helga und Markus haben die Naturfreunde Hallein seit Anfang  

  April zwei engagierte Pächter auf der Halleinerhütte.

  Landeshauptfrau Gabriele Burgstaller, Gemeindebundpräsident  

  Helmut Mödlhammer, der designierte Vizebürgermeister von Hallein

  Walter Reschreiter, der Vorsitzende der Naturfreunde Hallein

  Alfred Huber und der Vorsitzende des Alpenverein Hallein Wolfgang

  Guttmann kamen am vergangenen Sonntag zur großen                 

                                                       Eröffnungsfeier. 
untitled17  Bei einem tollen Fest haben sich Helga und Markus der

  Öffentlichkeit vorgestellt. Hunderte Besucher verfolgten den

  erfolgreichen Bieranstich von unserer Landeshauptfrau Gabriele

  Burgstaller. Die Hofbräu-Stones spielten zünftig auf und mit  

  Unterstützung der Kinderfreunde Hallein wurden die Kinder

  unterhalten.

 
  untitled21

  Aufgrund der Gastfreundschaft von Helga und Markus dauerte das 

  Fest bis in den späten Abend,

  so manche Gäste wollten nicht mehr nach Hause. Aber für Alle denen

  am Sonntag zu kurz gefeiert wurde, die Hütte ist ab sofort an 6

  Tagen in der Woche geöffnet. Bei dieser gastfreundlichen Bewirtung 

  durch die Beiden werden am Fuße des Schlenkens noch viele

  rauschende Veranstaltungen stattfinden. 

  

Foto_1  untitled7  untitled20  untitled18  untitled16  untitled15  untitled13  untitled10  untitled9  untitled8  untitled4  untitled  DSC02198  DSC02165  DSC02168

 

 

Aktion Wegebeschriftung

der Naturfreunde Hallein m. dem ÖAV

 

AGr1 AP9100010

 
AP9100006
Auf Initiative des Vorsitzenden der Naturfreunde Hallein - Alfred Huber haben die Naturfreunde gemeinsam mit dem ÖAV die Wege rund um den Schlenken neu markiert. 
 

Bereits um 07h in der Früh trafen sich am Samstag den 10. September 18 freiwillige Helfer um unter Anleitung von Hans Otti, dem zuständigen Wegereferenten des ÖAV das Material für die Aktion auszufassen.

 

Ta1

 

 

 

   Anschließend begaben ging es in Kleingruppen mit Farbe und Werkzeug    

   ausgestattet ins Gelände.

   Bis ca. 14h wurden Tafeln gesetzt, Markierungen angebracht und Wege    

   ausgeschnitten.

    Besonders am Grat vom Schlenken zum Schmittenstein waren einige

   Schnittarbeiten notwendig. 

 

   Zum Ausklang trafen sich alle Naturfreunde und ÖAV Mitglieder

   am Halleinerhaus der Naturfreunde Hallein zu einem netten Erfahrungsaustausch.

   Aufgrund des Erfolges ist diese Aktion auch im nächsten Jahr wieder geplant.

 

 

 

B5  AP9100009

 

 

 

Bildergalerie zum Halleiner Stadtfest

09. Juni 2011

 

Senioren Senioren2Ehrengste4 Kletterturm3Ochse Kletterturm2

Kletterturm1 Kletterturm Ehrengste5Ehrengste2 EhrengsteCelarfolk Burgstaller_Stcklberlick4 berlick3berlick1 berlick2berblick 

 

 

 

Flusspatenschaft Königseeache

 

Bosch6panRED

 Bereits zum 2. mal hat unter der Leitung

 der Firma Bosch und der Unterstützung

 der Naturfreunde Hallein eine  Reinigungsaktion an der Königseeache  stattgefunden.

 Trotz dem nicht unbedingt einladenden  Wetter waren wieder viele Mitarbeiter

 der Firma Bosch und Mitglieder der  Naturfreunde Hallein aktiv.

 Was uns  besonders freut, dass einige  Kinder für den Umweltschutz begeistert  werden konnten.

 Alle Aktiven wurden anschließend am  Firmengelände zum Grillen eingelade

Aushang_Reinigungsaktion_September_Seite_1_Bild_0001

n.

Das Programm wurde durch einen Ökologievortrag durch den Fischereiberechtigten abgerundet.

Aufgrund des Erfolges im heurigen Jahr werden wir die Zusammenarbeit mit der Firma Bosch intensivieren.

 

Helfen Sie mit und werden Sie Pate der Königsseeache!

 

 

 Im Rahmen des gesellschaftlichen Engagements hat

 Bosch Hallein dieses Jahr eine Flusspatenschaft für die  Königsseeache ins Leben gerufen. Die Naturfreunde Hallein  schließen sich diesem Projekt an.

 Die Mündung der Königsseeache in die Salzach in Hallein-Rif

 und Anif ist ein beliebter Badeplatz. Im Sommer kommt es daher  leider auch zu einer erhöhten Verunreinigung der Landschaft  durch Badegäste. Für das Teilstück vom Brückenwirt bis zur  Einmündung in die Salzach, wollen wir daher an beiden Ufern

  der Salzach für Sauberkeit sorgen, um dieses Idyll zu schützen.  Im Juli haben fleißige Helfer bereits einen Probelauf

 durchgeführt und jede Menge Müll gesammelt.

Nach der Badesaison wollen wir wieder aktiv werden. Die Naturfreunde-Hallein waren aktiv bei der Reinigungsaktion an der Königsseeache dabei.

 Zum Abschluss der Veranstaltung lud die Firma Bosch zu einer Grillerei ein. Umrandet wurde die Veranstaltung durch einen ökologischen Flussbericht von Herrn Dorfer welcher ein Vertreter des

Fischereibewirtschafters ist.